Herzlich willkommen !

Ich freue mich über Deinen Besuch in meiner kleinen Kreativecke im Netz und wünsche Dir viel Spaß beim Stöbern !

Montag, 16. Januar 2012

Innozentia...

...heißt dieser Steckschal. Er ist das Jänner Projekt meines Tücherrausch-Abos von Der WollLust. Als der Schal aufgespannt vor mir lag gefiel er mir nicht wirklich, so breit, so kurz und der Schlitz zum durchstecken so lang und labberig. Außerdem habe ich mit zu dicken Nadeln gestrickt und mich auch das eine oder andere Mal geirrt - trotzdem sieht er nun - so hübsch drapiert - doch sehr nett aus -oder ?


Ich bin jedenfalls positiv überrascht.

Liebe Grüße, bis bald
Karen

Kommentare:

  1. Also er schaut wirklich wunderschön aus, wie ein ganz zartes Geflecht. Auch die Farbe finde ich sehr schön.

    LG, Sabine

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Karen,
    also ich finde ihn auch toll, der sieht sehr chic aus.
    lg
    Angie
    :-)

    AntwortenLöschen
  3. wie ein Hauch von nichts, ich finde diese Lace-Schals wunderschön. Leider kann ich selbst nicht stricken.
    Danke für Deinen Besuch auf meinem Blog.
    aus Köln mit vielen Grüßen
    Gabi

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Karen,
    Alle deine Tücher gefallen mir sehr gut, dieses hier auch, der Schal ist echt schön geworden. Ich stricke gerade denselben, bin aber erst heute mal probeweise angefangen, eigentlich stricke ich erst noch ein anderes Tuch (Filigrano, auch von Birgit Freyer :)). Ich hoffe meiner gelingt genauso gut wie deiner. Lustig finde ich, dass ich auch mit dem Schal oblique Lines angefangen habe, nur fast ein Jahr später. Auch die Farbe ist ähnlich :).
    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen