Herzlich willkommen !

Ich freue mich über Deinen Besuch in meiner kleinen Kreativecke im Netz und wünsche Dir viel Spaß beim Stöbern !

Donnerstag, 13. Februar 2014

Endlich wieder was genäht

Endlich kann ich Euch wieder etwas genähtes zeigen.



Schon seit ca. einem halben Jahr bekomme ich monatlich ein Stoffpackerl vom "Fat quarter shop" weil ich beim Designer Mystery 2013 BOM mitnähe. Die Stoffserie heißt "Avalon" und ist wunderschön.

 
Jedenfalls sind die Stoffe so großzügig bemessen, dass man jeden Block eigentlich 2 x nähen kann. Die ersten 7 Blöcke (von 12) habe ich fertig. Da ich hier aber nur fertige Dinge zeige, müsst Ihr Euch noch ein bisschen gedulden, bis Ihr alle zu sehen bekommt.
 
Die Blöcke Nr 3, "Wildflower Basket", und 7, "Lemon Lodge", habe ich allerdings doppelt genäht und als Polster verwendet. Den kleineren bekommt meine Freundin Jutta morgen zum Valentinstag, der größere mit dem Haus-Motiv bleibt bei mir.
 


Man merkt dass ich aus der Übung bin. Zum ersten Mal in meiner "Patchwork-Karriere" habe ich mich heute ziemlich böse mit dem Rollschneider eingeschnitten. Was heißt das für mich ? Wieder mehr üben ! ;-)

Liebe Grüße, bis bald
Karen

Kommentare:

  1. Deine beiden Polster schauen wirklich super aus. Rollschneider sind wirklich ein gefährliches aber geniales Arbeitsgerät - hoffentlich tut es nicht allzu sehr weh.
    Liebe Grüsse
    maripic

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Karen,
    wunderschön sind Deine Kissen und die Stoffe sind ein Traum!
    Rollschneider - vor dem habe ich einen Riesenrespekt! Dir gute Besserung!
    Liebe Grüße
    Marle

    AntwortenLöschen
  3. Ja, manchmal gehen unsere Werkzeuge falsche Wege. Ich habe mich letztens auch mit einer Nähnadel gestochen, richtig tief, weiß auch nicht, was sowas soll :)
    Schön sind deine Kissen geworden und der Sonnenuntergang in deinem letzten Post ist traumhaft.
    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
  4. Also ich schneide mich immer mind. 1 x mit dem Rollschneider :)

    Super Polster mit wunderschönen Stoffen!

    LG,
    Sabine

    AntwortenLöschen