Herzlich willkommen !

Ich freue mich über Deinen Besuch in meiner kleinen Kreativecke im Netz und wünsche Dir viel Spaß beim Stöbern !

Montag, 31. März 2014

Veilchensirup



Ich kann mich heuer einfach nicht sattsehen an den vielen Veilchen, die in unserer Umgebung blühen.

 
Da ich ja auch von der Farbe des Veilchenessigs so begeistert bin habe ich mir überlegt, dass man ja bestimmt auch Veilchensirup machen kann. Auf gut Glück habe ich das versucht.
 
 
Die Farbe wurde tatsächlich so, wie ich sie mir vorgestellt hatte. Komischerweise riecht der Sirup nicht besonders gut, aber er schmeckt lecker. Ich kann mir vorstellen, dass er mit Sekt aufgegossen sicher gut schmeckt und witzig aussieht. (Probieren werde ich das allerdings erst nach der Fastenzeit).
 

Die personalisierten Aufkleber und auch die grünen Fähnchenkleber sind wieder von Casa di Falcone .

Leider werden bei mir die Fotos immer unscharf, sobald ich sie in die Collage einfüge. Sollte jemand diesbezüglich einen Tipp für mich haben, wäre ich dankbar.

So, jetzt verspreche ich Euch aber, dass als nächstes wieder mal ein Handarbeits-Post kommt (ich habe nämlich etwas so gut wie fertig ;-).

Liebe Grüße, bis bald
Karen



1 Kommentar:

  1. Die Etiketten sind ja toll, sieht dann gleich viel professioneller aus :). Klingt lecker auf jeden Fall.
    Mit den Bildern kann ich dir leider keinen Tipp geben, vielleicht kann man die Auflösung in den Voreinstellungen des Programmes angeben, mit der du die Collagen erstellst?
    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen