Herzlich willkommen !

Ich freue mich über Deinen Besuch in meiner kleinen Kreativecke im Netz und wünsche Dir viel Spaß beim Stöbern !

Donnerstag, 7. April 2016

Sooo winzig....

...sind die Mützerl und Sockerl die ich gestrickt habe.



Vor einiger Zeit habe ich den Blog von Claudia (Clumsy) entdeckt. Sie sammelt gestrickte Sachen für Frühchen in Niederösterreich und Wien und liefert diese an verschiedene Spitäler. Ich finde die Aktion super und da ich sehr sehr viele Sockenwollreste zu Hause habe und ja auch in NÖ wohne dachte ich mir, das passt ganz gut zusammen.


Vorerst habe ich nur einmal 2 Test-Sets gestrickt, einmal mit "normalen" Söckchen und einmal mit "Regenwurmsocken".



Die Anleitungen findet man ebenfalls auf Claudia´s Blog.

Immer wieder möchte ich nun zwischendurch ein Set stricken und erst wenn ich ein paar beinand hab, an Claudia schicken.

Die Holzschnitzerei mit der schützenden Hand haben wir vor ca. 10 Jahren in Großarl bei einem Schnitzer gekauft. Seitdem steht sie neben einem Babyfoto von Markus und soll ihn beschützen. Ich dachte, sie passt hier schön zum Thema.

So, und jetzt sollte ich vielleicht doch mal schauen, dass meine Februar Socken vom Sockenkalender fertig werden...

Bis bald, liebe Grüße
Karen

Kommentare:

  1. Das ist eine wirklich hinreißende Idee , liebe Karen ♥
    Sooo winzig und allerliebst.
    Viele Lieblingslandgrüße schickt Dir Petra ♥

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Karen,
    das sind ganz tolle Sets und eine schöne Idee für Sockenwollreste!
    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Karen,
    wie süß die Sets ausschauen! So eine liebe Idee!
    Ich wünsch Dir noch einen wunderschönen Nachmittag!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Karen,
    ach wie goldig und so winzig! Das ist mal eine super Sockenverwertung und wunderbare Idee.
    LG
    Manu

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Karen,

    das ist eine super-süsse Idee!

    LG Tina

    AntwortenLöschen
  6. Wunderschön sind die Sets, liebe Karen. Kuschlig und warm für die winzigen Frühchen.
    Sehr gut gefällt mir die schöne Holzschnitzerei.

    Liebe Grüße von Nele

    AntwortenLöschen
  7. Das ist soooooo süß!
    Ich finde die Idee toll uns sage; Hut ab!
    Ganz liebe Grüße
    Ella

    AntwortenLöschen
  8. MOI liaaaaab;;; de MAMAS und de BABYS werden ah FREID ham,,,

    hob no an feinen ABEND
    bussale bis bald de BIRGIT

    AntwortenLöschen
  9. Sehr schöne Aktion und die Sachen mit viel Liebe genadelt.
    Liebe Inselgrüße
    Sheepy

    AntwortenLöschen
  10. ...niedliche Sets, Karen.
    glG, Manja

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Karen,
    schön, dass du dich bei mir als Verfolger eingetragen hast, so bon ich auf diesen herrlichen Blog gestoßen.
    Ich finde es eine ganz tolle Idee, etwas so winziges für die Frühchen zu stricken.
    Die Holzschnitzerei passt genau zu dem Thema. Sie ist wunderschön.
    Ich komme wieder.
    Ganz liebe Grüße zu dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
  12. Sehr hübsche Sachen und so winzig...toll, dass du dich so engagierst.
    LG Sigrun

    AntwortenLöschen
  13. Das ist eine super Idee. Die Sachen sind einfach nur süß.

    LG kathrin

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Karen,
    wie schön, wenn man sein Hobby auch noch für einen guten Zweck nutzen kann. Das Set in Rosa gefällt mir besonders gut. Mag halt auch Mädchenfarbe, wie du *zwinker*. Und die Collagen sind wieder allerliebst.
    Ja, die schützende Hand passt perfekt zu diesem Thema.
    Ich bewundere deinen Einsatz und wünsche dir noch ganz viel Freude dabei.

    ♥∗✿≫✿≪✿∗♥
    Herzlich grüßt
    Uschi

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Karen,
    so winzig kleine Mützen und Söckchen.
    Eine liebe Geste, für die Frühchen und ihre Eltern.
    Man mag sich gar nicht vorstellen, wie es sich für die Mütter anfühlen muss, sein Kind nicht lange genug austragen zu können.
    Es ist toll, dass du dich hier einsetzt.
    Herzliche
    Claudiagrüße

    AntwortenLöschen