Herzlich willkommen !

Ich freue mich über Deinen Besuch in meiner kleinen Kreativecke im Netz und wünsche Dir viel Spaß beim Stöbern !

Montag, 24. April 2017

Feuersocken

Hallo Ihr Lieben!

Viel hat sich bei mir nicht getan in letzter Zeit. Seit einigen Tagen habe ich fürchterliche Nackenschmerzen, so dass mich weder stricken noch Blog-schreiben wirklich freut. Ich hoffe Ihr verzeiht mir, wenn ich derzeit nicht so brav kommentiere wie sonst.

Trotzdem möchte ich Euch heute eine Kleinigkeit zeigen, die fertig geworden ist. Mein Selcher hat sich Feuersocken von mir gewünscht. Lange habe ich nach passender Sockenwolle gesucht, bis ich fündig geworden bin:


Die Wolle ist nun von Drachenwolle und heißt irgendwas mit "Lava". Die Färbung ist super, was mich allerdings sehr stört ist, dass die Farbe gesamt heller wird, je mehr vom Strang gestrickt wurde. Es ist also eine Socke wesentlich heller als die andere. Dem Selcher ist das gottseidank egal und er trägt die Socken mit Stolz ;-)

Da ich momentan an einem größeren Tuch stricke und sowieso nicht ganz fit bin, komm ich mit meinen Monatssocken und Sockenkalender nicht wirklich nach... ich mach mir da aber auch keinen Stress.

Jetzt wünsche ich Euch allen noch einen schönen Abend,

bis bald, liebe Grüße
Karen

Sonntag, 16. April 2017

Etwas andere Ostergrüße

Hallo Ihr Lieben!

Dieses Jahr gibt es von mir weder Hasen- noch Eier- oder Blumenfotos zu Ostern. Das liegt daran, dass wir erst gestern von unserem Schiurlaub in Hintertux zurück gekommen sind.
Bevor Markus in die Schule kam, waren wir jedes Jahr gemeinsam mit meinen Eltern und vielen Freunden in der Woche nach Ostern dort.


Dieses Mal haben wir es mal in den Osterferien probiert. Es waren zwar schon sehr viele Leute dort, aber das tat der Erholung keinen Abbruch. Ich liebe den Ausblick von ganz oben, auf 3.250 m über die Berge.

Donnerstag war das Wetter nicht so besonders, daher entschlossen wir uns zu einem Besuch beim Eispalast. Dabei handelt es sich um eine natürlich entstandene Gletscherspalte, die 2003 entdeckt wurde. Sie ist immer noch nicht ganz erforscht und sehr beeindruckend.


Leider kommt die Schönheit dieser Eishöhle auf den Fotos nicht so zur Geltung. Da bräuchte man schon eine Profi-Fotoausrüstung und viel mehr Zeit !

Gewohnt habe wir wie immer im Rindererhof, wo unsere Familie schon seit Jahrzehnten zu den Stammgästen zählt. Wie immer haben wir uns dort sehr wohl gefühlt. An einem Nachmittag, als meine Männer zu faul waren, habe ich alleine einen kleinen Spaziergang rund um den Ort gemacht, den ich sehr genossen habe. Hier hab ich doch auch noch ein Frühlingsblumen-Foto für Euch gemacht.


Ostern feiern wir ausnahmsweise erst morgen, Euch wünsche ich auf jeden Fall auf diesem Wege

F R O H E   O S T E R N
und
EIN BRAVES OSTERHASI !!!

Bis bald, liebe Grüße
Karen

Dienstag, 4. April 2017

Aus Herbstblüte wird Fliederblüte

Hallo Ihr Lieben!

Wie schon angekündigt, gibt es heute Fotos meines neuen Tuches zu sehen. Gestrickt nach der tollen Anleitung von Sandra "Herbstblüte". In der Ravelry-Gruppe gibt es ganz viele wunderschöne Varianten davon zu sehen.
Aufgrund meiner Farbwahl wurde aus der Herbstblüte eine Fliederblüte:


Auch auf diesem Wege noch mal herzlichen Dank an Dich, liebe Sandra, für das schöne Muster mit leicht nachzuarbeitender Anleitung. Material für Herbstblüte II liegt schon bereit !


Noch blüht der Flieder bei uns nicht, aber wenn es so weiter geht, wird es nicht mehr lange dauern... das Foto habe ich schon vor einigen Jahren gemacht.

Ich wünsche Euch noch einen schönen Tag,

bis bald, liebe Grüße
Karen