Herzlich willkommen !

Ich freue mich über Deinen Besuch in meiner kleinen Kreativecke im Netz und wünsche Dir viel Spaß beim Stöbern !

Montag, 30. Juli 2012

Stoder Zinken

Am 2. Tag unseres Urlaubes waren wir am Stoderzinken, wo wir zuerst das Friedenskircherl und dann das Rosegger-Denkmal besuchten.


 Das Friedenskircherl wurde 1902 von Emil Ritter von Horstig in einer kleinen Felsnische gebaut. Das Besondere am Friedenskircherl ist nicht nur seine exponierte Lage, sondern auch, dass es von keiner Konfession geweiht ist. Emil Ritter von Horstig konnte nicht verstehen, dass die Konfessionen keine Gemeinsamkeit fanden und erbaute deshalb diese Gedenkstätte. Deshalb baute er das Friedenskircherl als Gemeinsamkeit für alle Gläubigen. Auch der berühmte steirische Schriftsteller Peter Rosegger besuchte das Friedenskircherl.

Anschließend machten wir uns an den  Aufstieg zum Gipfel, wo wir eine wunderschöne Aussicht genießen konnten.

Morgen geht´s weiter mit meinen Wanderfotos.

Liebe Grüße, bis bald
Karen

Kommentare:

  1. Hallo,

    wunderschöne Fotos, habt Ihr immer schönes Wetter gehabt, jedenfalls schauts so aus :)

    Wir sind in 3 Wochen in der Waldheimat, wir freuen uns schon total.

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Karen,
    deine Bilder machen Lust auf Berge.
    Ich hab mir heute Wanderschuhe gekauft und freu mich schon darauf, die Bergwelt zu Fuss zu erkunden.

    lieben Gruß
    maria

    AntwortenLöschen