Herzlich willkommen !

Ich freue mich über Deinen Besuch in meiner kleinen Kreativecke im Netz und wünsche Dir viel Spaß beim Stöbern !

Sonntag, 2. März 2014

Kräuterhonig und Frühlingserwachen

Bei meinem Streifzug durch den Garten habe ich bemerkt, dass mein Thymian den Winter unbeschadet überstanden hat. Da mir der sehr leckere Kräuterhonig schon Anfang Jänner ausgegangen ist habe ich das gleich genützt, und neuen Honig angesetzt. Durch den Thymian und den Salbei wirkt der Kräuterhonig bei Verkühlung, Heiserkeit und Husten, ist krampflösend und entzündungshemmend, und das Wichtigste: extrem lecker im Tee !!

Hier habe ich das Rezept für Euch:

 
Natürlich musste ich bei meinem Rundgang durch den Garten auch das Frühlingserwachen festhalten:
 

Ich wünsche Euch noch einen schönen Sonntag,

liebe Grüße, bis bald
Karen


Kommentare:

  1. Der Honig schmeckt bestimmt sehr lecker, mag ich eigentlich auch echt gerne, esse ihn aber kaum, nun ja :). Bei uns fängt in der Umgebung auch alles an zu blühen, schon komisch, weil ich das Gefühl habe, der Winter war noch gar nicht da. Aber schön isses :).
    LG
    Sandra

    AntwortenLöschen
  2. Meine Kräuter sind heuer auch alle durch den Winter gekommen - den Honig werde ich ausprobieren!

    AntwortenLöschen