Herzlich willkommen !

Ich freue mich über Deinen Besuch in meiner kleinen Kreativecke im Netz und wünsche Dir viel Spaß beim Stöbern !

Mittwoch, 12. August 2015

Urlaub an der Nordsee, letzter Teil: Westerhever Leuchtturm

Mein persönliches Highlight des Urlaubes war ER: der Westerhever Leuchtturm. Schon seit langer Zeit wollte ich IHN mal in echt sehen.


Die Landschaft drumherum ist wunderschön. Salzwiesen und unzählige Schafe, blauer Himmel und der Geruch nach Meer.

Wie Ihr Euch vorstellen könnt, habe ich unzählige Fotos gemacht. Selten habe ich einen Spaziergang so genossen, wie jenen zum Westerhever Leuchtturm. Vom Parkplatz bis zum Turm geht man ca. 3/4 Stunde.

Man kann den Leuchtturm sogar von innen besichtigen, ja sogar heiraten kann man in ihm. Wenn ich nicht schon verheiratet wäre.... aber vielleicht kann man ja die Silberhochzeit dort feiern ;-)

Es gibt ein vollständig eingerichtetes Schlafzimmer im Turm, so lange die Leuchtturmhäuschen bewohnt waren, konnten dort Gäste nächtigen. Leider ist das seit 1979 nicht mehr möglich.

Um die edlen Holztreppen zu schonen, bekamen wir sogar Hausschuhe für die Dauer der Besichtigung zur Verfügung gestellt.

Auch der Rückweg zum Auto führt durch eine malerische Landschaft:

Euch kann ich es ja verraten: wir waren nicht nur 1 x, sondern 3 x beim Leuchtturm, und wenn´s nach mir ginge, ich könnte schon wieder ;-)

Am Rückweg zu unserem Hof kamen wir bei einem echten Geheimtip vorbei: dem Landcafé Eclair. Da müsst Ihr unbedingt hin, wenn ihr in der Nähe von Tümlauer Koog seid.


Man kam sich echt vor, wie in einer der wunderschönen Landzeitschriften. Alles war liebevoll in Rosa- und Grüntönen dekoriert. Viele Cupcakes aus Stoff waren liebevoll arrangiert und in dem grünen Wagen im Garten waren selbst genähte Dinge aus Stoff im Tilda-Stil zum Verkauf angeboten.
Alles in allem sehr stimmig und empfehlenswert. Dass die Torten hausgemacht und extrem lecker waren muss ich wohl nicht extra erwähnen.

Gestrickt habe ich auch im Urlaub, und zwar - wie könnte es anders sein - Socken. Ich hab sie "Strandkorbsocken" genannt, nicht nur, weil ich sie teilweise im Strandkorb gestrickt habe, sondern auch, weil mich die Farben sehr an die Strandkorb-Landschaft erinnern.

So, das war´s  mit meinem Urlaubsbericht. Ich hoffe, es hat Euch Spaß gemacht, mit mir zu schwelgen.

Bis bald, liebe Grüße
Karen





Kommentare:

  1. Liebe Karen,
    das sind wunderbare Blicke auf den Leuchtturm und den Deich! Danke für die herrlichen Eindrücke. Uch wollte früher immer mal gern on einem Leuchtturm wohnen...
    Ich wünsche Dir noch einen wunderschönen Abend,
    Allerliebste Grüße, Claudia

    AntwortenLöschen
  2. Hach ist das schön,
    Sehnsucht nach Wind, Luft und Meer.
    Das war ein schönes Urlaub,
    ih wünsche dir noch einen schönen Abend
    lg susa

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Karen,

    und WIE mir das Spaß gemacht hat.
    Fast ist es ein wenig, als wäre ich dabei gewesen.
    Besonders dieser letzte Post macht mir unglaublich Lust, auch einmal in die Gegend zu reisen, obwohl ich ja eigentlich eher Inselfan bin.
    Und laaangsam kommt er näher, mein Urlaub am Meer. Endlich haben wir etwas gebucht. ;o)
    Claudiagruß

    P. S.: Und ich muss es einfach nochmal schreiben: deine Fotos sind toll.
    Verwendest du ein bestimmtes Programm, für die Kollagen?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank für deine Antwort.
      Uns zieht es auf die Insel Wangerooge.

      Das Programm hab ich gleich mal angeschaut. Kannst du damit auch die Fotos zum Hochladen ins Netz komprimieren?
      Für das derzeitige Fotoprogramm auf meinem Rechner bräuchte ich ein Studium... Will nicht sagen, ich könnte das nicht lernen, aber wie immer ist zu wenig Zeit und im Grunde habe ich auch keine Lust, mich wirklich hinein zu vertiefen.
      Mir reicht zuschneiden, vielleicht mal etwas aufhellen, kompriemieren - und eben als Bonus ab und an mal Kollagen zu erstellen.

      Löschen
  4. liebe Karen,
    so tolle Fotos, die lösen gleich ein bisschen Fernweh bei mir aus.
    Die Socken sind wirklich wunderschön und passend zur Urlaubsstimmung!
    liebe Grüße
    Gerti

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Karen,
    endlich komme ich mal wieder dazu, in Ruhe bei dir zu Schauen, nicht dass ich zuviel zu tun hätte, ich habe halt grad nicht soviel Lust, immer stundenlang im Netz zu surfen ;)
    Du hast jetzt so viele Posts geschrieben, ich schreibe zu allem in diesem Kommentar.
    Also, du hast sooo viele schöne Fotos gemacht und ich finde, du stellst sie immer so toll zusammen, du könntest direkt gleich ein wunderschönes Werbeprospekt daraus machen. Sie sind einfach wunderbar zum Angucken und du vermittelst prima, wie schön euer Urlaub war. Ich bin ja auch gerne an der See, geniesse das Meer und die Weite, also kann ich deine Begeisterung auch super nachvollziehen.
    Deine gestrickten Socken finde ich auch toll, besonders die vorletzten, so richtig frisch und schön von der Farbe.
    Auch der Bauernhof ist sehr schön, ich mag es auch lieber ruhig im Urlaub und ohne WLAN und Internet ist es ganz erfrischend. Und für Kinder sowieso prima, gibt für sie bestimmt immer neues zu entdecken.
    Ansonsten hoffe ich, hat dich der Alltag noch nicht allzusehr wieder eingeholt und wenn doch, brauchst du ja nur deine schönen Fotos anzuschauen.
    Ein toller Urlaubsbericht!
    Ganz liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Karen
    Hab deine Urlaubspost`s verfolgt, ich finde auch es war sicher eine super Zeit.
    Ich war auch mal an der Nordsee, in Jever, die Leute sind auch sehr freundlich dort oben. Die Strandkörbe sind ein Traum, wäre was für den Garten.
    LG Maria

    AntwortenLöschen
  7. Das sind ja wirklich wundervolle Bilder :-)

    AntwortenLöschen
  8. MEI des war jetzt aber scheeeen mit dir durch de GEGEND zu laufen.ggggg
    toller AUSFLUG,,,,mei mir dats do ah guat gfalln...FREU..freu:::
    HOB no an feinen ABEND
    und DANKE für de liaben WORTE
    bussale bis bald de BIRGIT

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Karen, wunderschöne Bilder aus Deinem Urlaub. Vielen Dank fürs teilen. Wir fahren auch sehr oft an die Nordsee, es ist einfach herrlich dort.
    Und die Strandkorbsocken sehen klasse aus :)
    Liebe Grüße Ute

    AntwortenLöschen