Herzlich willkommen !

Ich freue mich über Deinen Besuch in meiner kleinen Kreativecke im Netz und wünsche Dir viel Spaß beim Stöbern !

Donnerstag, 31. Dezember 2015

Guten Rutsch !


Ich wünsche Euch allen einen guten Rutsch und
ein glückliches, gesundes Jahr 2016 !

Ich freue mich sehr auf das neue Jahr. 2016 werde ich meine Kräuterausbildung fortsetzen und hoffentlich noch viel dazulernen. Unser Garten geht in die zweite Gemüsesaison und wir planen schon, was diesmal alles ins Hochbeet soll. Handarbeitsmäßig schleppe ich sehr viele Altlasten mit mir herum, vielleicht kann ich ja doch das eine oder andere UFO abarbeiten... aber stressen will ich mich damit nicht. Es soll ja Freude machen und nicht in Arbeit ausarten ;-)) Außerdem möchte ich viele schöne Stunden mit meiner Familie und mit Freunden bewusst genießen. Das sind meine "Vorsätze" für´s neue Jahr. Wie schaut´s bei Euch aus ? Habt Ihr Euch auch etwas Besonderes vorgenommen für 2016 ??

Alles Liebe, bis bald
Karen


Mittwoch, 30. Dezember 2015

Einen hab ich noch....

...einen Weihnachtsnachtrag nämlich. Diesen kleinen Anhänger habe ich als Geschenk gestickt, leider war diesmal die Schneckenpost unterwegs, daher kann ich ihn Euch erst heute zeigen.



Inspiriert hat mich Sandra (Puppenhexe). Sie hat einige Motive von Les Brodeuse Parisienne aus der Reihe "Grande histoire de Noel" gestickt, von denen mir eines besser gefiel als das andere. Also habe ich mir die Vorlage auch besorgt und das ist mein erstes Motiv, das ich davon gemacht habe. Zu mehr bin ich heuer leider nicht mehr gekommen - aber auch nächstes Jahr kommt ja wieder Weihnachten !

Das war´s auch schon wieder für heute,

bis bald, alles Liebe
Karen

Sonntag, 27. Dezember 2015

Handarbeitsmäßig...

... war das Jahr 2015 bei mir ein Sockenjahr. Noch nie habe ich in einem Jahr so viele Socken gestrickt. Ich glaube es waren 17 Paar, oder sogar mehr ??? Sehr viel Spaß hat mir meine Nordsee-Socken-Serie gemacht. 2016 machen wir Urlaub in Bayern, mal schauen, ob mir dazu auch was passendes einfällt.
Gezeigt habe ich Euch noch nicht alle fertigen Socken, da sie zu Weihnachten verschenkt wurden. Aber hier sind sie nun:


 Gestrickt aus Sockenwolle von Buttinette, einfaches Rippenmuster in Gr. 47 (!!) - noch nie habe ich so große Socken gestrickt, hat schon fast was von Babyschlafsack ;-)))


Dieses Paar in Gr. 41 ist aus einem Strang von Tausendschön entstanden, der hat wieder ganz schön gewildert !

 
Und mein letztes Paar für dieses Jahr hat mich einige Nerven gekostet. Die Wolle ist gut abgelegen, irgendwann vor vielen Jahren beim Diskonter gekauft - leider waren keine 2 Knäul gleich gefärbt, obwohl sie die selbe Partie-Nr. hatten und das Rot hat auch schon abgefärbt. Ich hoffe sie gefallen trotzdem, mich ärgert´s !
 
Für nächstes Jahr habe ich mir - wieder einmal ;-)) - vorgenommen, meine größeren UFO´s fertig zu stellen und meine Vorräte aller Art (Wolle, Stickpackungen, Stoff, fertige Tops, fertige Blöckchen....)abzuarbeiten... schau ma mal !
 
Heute wünsche ich Euch noch einen schönen Sonntagabend,
 
bis bald, liebe Grüße
Karen


Mittwoch, 23. Dezember 2015

Frohe Weihnachten !

 
Der Weihnachtsbaum ist geschmückt, alle Geschenke sind verpackt und nun beginnt das Warten auf´s Christkind. (Mit den rostigen Flügeln könnte es diesmal eventuell etwas länger dauern...)
 

Schon heute wünsche ich Euch allen ein wunderschönes Weihnachtsfest im Kreise Eurer Lieben und möchte mich für Eure immer so lieben Kommentare bedanken. Ich freue mich über jedes einzelne und bin froh, dass es Euch gibt.

Bis bald, liebe Grüße
Karen

Sonntag, 20. Dezember 2015

Geschenke, Geschenke...

Mit tropfender Nase melde ich mich heute nur kurz bei Euch. Ich habe eine ordentliche Verkühlung erwischt und schleppe mich so durch den 4. Adventsonntag - hätte ich mir zwar auch anders vorgestellt, aber lieber jetzt krank als an Heilig Abend.

Hier noch 2 Kleinigkeiten, die fertig bekommen habe.

Zuerst einen Polster für Juliane, unsere "kleine" (oder eher "junge") Freundin aus Solingen. Im nächsten Jahr soll aus der Jelly-Roll ein Quilt für sie entstehen. Zugeschnitten und Blöckchen genäht habe ich schon und aus dem Rest bekommt sie erst mal einen Polster zu Weihnachten.



 Und dann habe ich für Markus Schulfreund noch Socken gestrickt. Die Fotos entstanden letzte Woche, da hatten wir zwar keinen Schnee, aber zumindest winterliche Stimmung durch den Reif.

 
Bei Durchsicht der Fotos habe ich wieder einmal festgestellt, dass unsere Muffin zwar wahnsinnig süß aber auch wahnsinnig unfotogen ist...
 
Nun wünsche ich Euch ein schönes 4. Adventwochenende,
 
bis bald, liebe Grüße
Karen

Dienstag, 8. Dezember 2015

Julekuler

Hier sind sie endlich: meine versprochenen Julekuler. 4 Stück habe ich bis jetzt gestrickt und ich kann Euch sagen, das macht richtig Spaß !



Ich habe letztendlich einfache Wollfäden als Aufhängung genommen. Das Anleitungsbuch habe ich nämlich momentan verborgt und mit häkeln hab ich´s sowieso nicht so , also wurde es "rustikal".


Obwohl sie sehr gut in meine Adventdeko passen würden, muss ich mich von ihnen trennen - alle werden verschenkt.

Da ich auch noch einig andere Dinge für Weihnachten machen möchte fürchte ich, zu mehr Kugerln werde ich heuer nicht mehr kommen, aber dafür nächstes Jahr !!!

Sonntag waren wir - wie jedes Jahr - in Schönbrunn. Eichhörnchen füttern und am Weihnachtsmarkt eine Runde drehen. Das ist eine sehr lieb gewordene Tradition mit unseren Freunden und immer eine schöne Gelegenheit, uns im "alten Jahr" noch einmal zu sehen.

 
Wir haben ja heute Feiertag, und diesen werde ich jetzt noch genießen.
 
Bis bald, liebe Grüße
Karen

Mittwoch, 2. Dezember 2015

Weihnachtsbäckerei

Ich glaube es ist mittlerweile kein Geheimnis mehr, dass ich nicht die begeisterte Bäckerin bin. Zur Vorweihnachtszeit gehört jedoch einfach der Duft nach frisch gebackenen Keksen dazu. Mit meiner sehr fleißigen Küchenhilfe hat es dann doch Spaß gemacht.



Gebacken habe ich unsere geliebten Snickerdoodels, einfache Ausstechkekse und um das restliche Eiklar aufzubrauchen "Wespennester" (das Rezept habe ich von Manu ). Meine sind allerdings nicht so schön, innen teilweise hohl und zerlaufen sind sie auch - ich sag´s ja: backen ist nicht meins.

Zum Trost, weil ich keine tollen Keksfotos vorzuweisen habe, lasse ich Euch einen Blick in unsere Küche werfen.


Wie Ihr seht, liebe ich alte Alltagsgegenstände und verwende diese auch immer wieder gerne. Ich mag es, wenn immer ein bisschen etwas herumsteht, "sterile" Küchen kann ich gar nicht leiden.


Unsere Küche ist mittlerweile über 20 Jahre alt, aber ich mag sie immer noch. Seit letztem Wochenende neu habe ich das Gewürzboard. Früher stand da die Mikrowelle, da wir sie aber so gut wie nie benützen, haben wir sie nun in den Keller verbannt und viel neue Fläche dazugewonnen.


Das Board hatten wir noch zu Hause, es hing früher als Bücherboard in unserem Schlafzimmer. Gut, dass wir beide solche Sammler sind, und nichts wegwerfen, was man vielleicht, eventuell, möglicherweise irgendwann noch brauchen kann ;-))

So, das war´s für heute. Ich bin zwar brav am handarbeiten für Weihnachten, kann die fertigen Dinge hier aber nicht zeigen...

Bis bald, liebe Grüße
Karen