Herzlich willkommen !

Ich freue mich über Deinen Besuch in meiner kleinen Kreativecke im Netz und wünsche Dir viel Spaß beim Stöbern !

Mittwoch, 29. Juni 2016

Kleine Ärgernisse und große Freude !

Hallo Ihr Lieben !

Gestern habe ich mich auch einmal an das Nähen von "Gebrauchsgegenständen" gemacht. Von den vielen schönen Anregungen bei Euch bekam ich Lust, ein kleines Täschchen zu nähen. Markus brauchte dringend eine Tasche für sein Handy. Zum Umhängen sollte sie sein, da er oft mit dem Roller unterwegs ist und keine Hand frei hat. Da lag zufällig noch eine Uralt-Fertigpackung herum...


...natürlich nicht in seinen Farben, also beschloss ich, das Ding gleich zweifach zu nähen. Was soll ich sagen ? Die Anleitung war mehr als dürftig, ich musste feststellen, dass "Patchwork" nicht viel mit "Nähen" zu tun hat... das eine kann ich, das andere nicht :-( Auf den Fotos sieht es nicht so schlimm aus, aber mit der Ausarbeitung der Teile bin ich überhaupt nicht zufrieden.

Außerdem hab ich bei Markus Teil eine Seite falsch herum angenäht aber schon so fest, dass man nichts mehr auftrennen konnte... also improvisiert.


Vorne gibt es ein Extra-Fach, sehr praktisch für Markus Fahrradführerschein. Jedenfalls werde ich weiter üben, aber eventuell mal mit etwas noch einfacheren anfangen. Geärgert hab ich mich jedenfalls genug mit der blöden Anleitung.

Soooo, jetzt aber zum Grund meiner Freude. Diejenigen unter Euch, die auch bei Sandra, der Puppenhexe mitlesen wissen schon, dass ich ein ganz supertolles Tascherl für meine Stricksachen bekommen habe. Für alle anderen hab ich es noch einmal fotografiert.


...und sogar befüllt war es! Die Sprüche darauf sind genial und ich freue mich jedes Mal, wenn ich es anschaue. Hier könnt Ihr es von allen Seiten bewundern. Noch einmal ganz herzlichen Dank an Dich, liebe Sandra !!!

So, das war´s für heute. Ich geh jetzt mal wieder Socken stricken.

Bis bald, liebe Grüße
Karen


Kommentare:

  1. liebe Karen,
    herzlichen Glückwunsch zu Deinem Gewinn von Sandra!
    Mir gefällt das Täschchen und es ist bestimmt richtig praktisch.
    liebe Grüße
    Gerti

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Karen,
    herzlichen Glückwunsch zu diesem wunderschönen Gewinn, ich hatte ihn bei der lieben Sandra auch schon gesehen :O)
    Mit Anleitungen in Fertigpackungen, das ist oft nicht ganz einfach ....Trotzdem sind Deine Täschchen schön geworden :O)
    Ich wünsche Dir einen wunderschönen und glücklichen Tag!
    ♥ Allerliebste Grüße , Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Karen,
    die Handytaschen sehen auf den Fotos doch super aus, schöne Farb- und Stoffkombinationen. Aber ich kenne das Selbstkritische von mir selber ganz gut. Vor allem wenn das so ein Gefummel war. Also ich kann dir empfehlen, dir beim nächsten Projekt eine Anleitung zu suchen, zu der es ein Video gibt, wie bei Pattydoo oder Schnabelina, bzw. eine schöne bebilderte Anleitung. Das hilft sehr. Mir jedenfalls :)).
    Mit nur geschriebenen Anleitungen tue ich mich sehr schwer (obwohl ich jetzt gar nicht weiß, ob deine nur beschrieben war ;)).
    Aber die Tasche von Sandra hat dich verständlicherweise wieder aufgemuntert, ein tolles Geschenk!!!
    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Karen,
    herzlichen Glückwunsch. Ein toller Gewinn!
    Die Handytaschen sind super schön. Ich wäre
    da total untalentiert, kann nicht wirklich
    gut nähen und mit Anleitungen gar-gar-gar
    nicht!
    Glg Christiane

    AntwortenLöschen
  5. Ich müsste auch ganz viel üben und aus Fehlern lernt man ja. Solange es zu gebrauchen ist, ist doch alles schick ;O)
    Lieben Inselgruß
    Sheepy

    AntwortenLöschen
  6. Hihi, liebe Karen,
    das rosa Täschchen mit den Blümchen des ersten Fotos betrachtend, dache ich "nee, ne. Das hat sie nicht wirklich für ihren Sohn genäht". ;o)
    Da hat Markus ja nochmal Glück gehabt...
    Aber einen Fahrradführerschein muss man in Ö. nicht wirklich bei sich führen, oder?
    Ich bin gespannt, was du noch so alles an der Nähmaschine zaubern wirst und beückwünsche dich ganz herzlich zu deinem tollen Gewinn!
    Claudiagruß

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. P. S.: und ich liefere ein "g" und ein "l" nach, denn es heißt schließlich beglückwünsche...

      Löschen
  7. Liebste Karen,
    ich finde es witzig das dich hier alle so verstanden haben das du das Tascherl gewonnen hast..kicher.. vor allem freue ich mich das du es so magst (habe auch eine ganz große Portion Liebe mit eingenäht..zwinker..).
    Jetzt muss ich aber auch mit dir schimpfen! Sei nicht so streng mit dir, deine beiden Handytaschen finde ich für deine Anfänge sehr gelungen. Ich habe auch so angefangen und du glaubst gar nicht wie schnell du dich steigern wirst wenn du nur dran bleibst. Fange aber am besten mit Videos an am besten die von Pattydoo. Wie wäre es den mit dem Ofenhandschuh den ich am Sonntag gezeigt hatte? Der geht super gut und du hättest gleich ein Erfolgserlebnis das auch noch praktisch ist. Du weißt ja du kannst mich auch jederzeit alles fragen. Wichtig ist nur das du jetzt ganz viel übst, mit den ersten Erfolgserlebnissen kommt der Spaß von ganz alleine. Und eins kann ich dir versichern Socken stricken ist komplexer! Ich hoffe sehr ich konnte dir jetzt ein bissel Mut machen!
    Drück dich ganz fest
    Deine Sandra

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Karen, das Täschchen von Sandra ist ja wunderschön. Bestimmt hast Du Dich da riesig gefreut.
    Die Anleitungen sind wirklich manchmal sehr dürftig, da muss man sich ganz schön durch-improvisieren:-)aber bei Dir mit Erfolg! Schön sind beide Täschchen geworden.
    glg Susanne

    AntwortenLöschen