Herzlich willkommen !

Ich freue mich über Deinen Besuch in meiner kleinen Kreativecke im Netz und wünsche Dir viel Spaß beim Stöbern !

Samstag, 29. November 2014

Thanksgiving

Zuerst einmal möchte ich mich bei Euch für Eure Meinungen zu meinen Armstulpen bedanken - ich werde sie nun so verschenken, wie sie sind !

Jetzt aber zu etwas ganz anderem: Thanksgiving. Es ist uns eine liebgewonnene Tradition geworden, mit unserer Freundin Jutta und ihrer Hannah Thanksgiving zu feiern. Nicht, wie in den USA üblich, am letzten Donnerstag im November, sondern wir feiern immer am letzten Freitag des Monats. Das heißt: gestern war es wieder mal so weit.

Begonnen haben wir den Abend mit Glühwein und Maroni.


Wie ihr seht, habe ich schon ein bisschen weihnachtlich dekoriert. (Barbara, entdeckst Du die schönen Dinge, die Du mir geschickt hast ? Vielen Dank noch mal dafür !)

Ebenfalls wie jedes Jahr gab´s eine Maissuppe (Corn Chowder), die ich sehr gerne esse. Trotzdem mache ich sie nur ein mal im Jahr, da bleibt sie etwas Besonderes.


Wie auch schon im Vorjahr hat mein Mann den Truthahn im Holzofen gebraten. Das Fleisch ist deshalb so rosa, weil der Truthahn schon über Nach in Salzwasser gebadet hat. Dadurch wird das Fleisch beim braten nicht trocken sondern bleibt wunderbar saftig.


Für die Nachspeise hat Jutta gesorgt, es gab leckeren Apfelstrudel !


Schön war´s wie jedes Jahr und wir beginnen schon jetzt, uns auf Thanksgiving 2015 zu freuen.


Eine durfte an dem Abend natürlich auch nicht fehlen:



Das war´s für heute, ich wünsche Euch ein schönes erstes Adventwochenende, wir werden heute den einen oder anderen Weihnachtsmarkt in Wien unsicher machen,

bis bald, liebe Grüße
Karen

Kommentare:

  1. Liebe Karen,
    so wie Euer Muffin liegt unser Pauli auch grad
    aufm Sofa :-)
    Das sieht ja alles sehr lecker aus bei Dir. Das
    würde mir jetzt nach dem Plätzchenbacken sehr
    schmecken..... Eine Maissuppe hab ich noch nie
    gegessen, ist sicher sehr lecker, den Mais mag
    ich schon total gerne. Und Maroni sind einfach
    unschlagbar.
    Glg Christiane

    AntwortenLöschen
  2. Hmm da bekomm ich gleich Appetit :) Kannst du mir vielleicht das Rezept von der Maissuppe schicken, die möchte ich ausprobieren.

    LG,
    Sabine

    AntwortenLöschen