Herzlich willkommen !

Ich freue mich über Deinen Besuch in meiner kleinen Kreativecke im Netz und wünsche Dir viel Spaß beim Stöbern !

Freitag, 23. September 2016

Trip around the world...

...heißt dieses Muster, das ich immer wieder gerne nähe.


Meine Arbeitskollegin wird Oma. Für mich heißt das, dass ich endlich wieder einmal eine Babydecke nähen durfte.
Das Muster "Trip around the world" macht mir immer Riesenspaß. Schon als Kind habe ich gerne karierte Blöcke in diesem Muster bunt bemalt - nicht ahnend, dass daraus einmal Patchworkdecken werden. Die Stoffe stammen zum Großteil aus meinem Fundus, nur für den Rand habe ich etwas passendes dazu gekauft (sieht man hier nicht so gut: weiß mit zartrosa Sternen).


Heute Nachmittag habe ich gemütlich bei einem Becher Kaffee das Binding fest genäht und nun kann das Baby kommen. Ich hoffe, ich habe den Geschmack der werdenden Oma und auch der werdenden Mama getroffen... mir gefällt´s auf jeden Fall.

Bis bald, liebe Grüße
Karen

Sonntag, 18. September 2016

Mittelalterfest und eine Gewinnerin

Hallo Ihr Lieben !

Wie fast jedes Jahr waren wir auch heuer wieder beim Mittelalterfest beim Schloss Neugebäude. Obwohl das Wetter nicht besonders toll war, war das Fest gut besucht und es gab viel Kurioses, Mittelalterliches zu sehen.

Meine Freundin Jutta, die passend gewandet war, hat sich als Fotomodell zur Verfügung gestellt, so dass ich Euch heute ein paar Eindrücke vom Fest zeigen kann.


Es gab neben Verkaufsständen für Trinkhörner, Schmuck, Kleidung und Holzspielzeug auch viele Zelte zu besichtigen, in denen das Leben im Mittelalter nachgestellt wurde.

Viele mittelalterlich gewandete Menschen waren unterwegs, untermalt von der passenden Musik.



Markus hat beim Seilmacher mit eigener Kraft ein Seil gedreht und ich habe derweil bei den Verkaufsständen geschmökert.


Bei aller Liebe zum Mittelalter, weiß man die Bequemlichkeiten des heutigen Schuhwerks doch zu schätzen ;-).

Ich habe direkt Lust bekommen, mich für das nächste Mal auch entsprechend einzukleiden. Mal schauen, ob ich etwas passendes finde...

Soooo, jetzt muss ich aber noch die Gewinnerin des Zirbenkissens bekannt geben. Markus war so lieb und hat heute pünktlich um 12 Uhr aus einer Schüssel den Zettel mit der Gewinnerin gezogen. Und es ist.... Trommelwirbel....


KAREN H.

Ich werde Dir Dein grünes Zirbenkissen so bald wie möglich schicken. Schreib mir doch bitte ein E-Mail mit Deiner Adresse !

So, das war´s für heute, ich wünsche Euch noch einen schönen Sonntag,

bis bald, liebe Grüße
Karen

Donnerstag, 15. September 2016

Ich geh dann mal in Serie UND hab eine VERLOSUNG für Euch

Hallo Ihr Lieben !

Weil meine Zirbenkissen im Freundeskreis meiner Eltern so gut ankommen, musste ich schon wieder "nachproduzieren".


Auch auf die Gefahr hin, dass ich Euch langweile, bekommt Ihr nun meine 9 neuesten Pölsterchen zu sehen. Da keines davon bei mir bleibt, möchte ich zumindest hier schauen können, was ich so alles genäht habe.


Als Entschädigung für die Zirbenkissenflut dachte ich mir, ich verlose eines in Wunschfarbe an Euch. Alles was Ihr dafür tun müsst ist, mir ein Kommentar mit Eurer Wunschfarbe unter diesem Post zu hinterlassen. Mein Glücks(b)engerl wird dann am Sonntag, den 18.9. um 12 Uhr eine Gewinnerin ziehen.


Viel Glück, bis bald und liebe Grüße
Karen

Sonntag, 11. September 2016

Dieses mal keine Socken!

Hallo Ihr Lieben !

Jetzt ist meine Blogpause doch länger geworden, als gedacht. Die Zeit vergeht so schnell, auch wenn man nichts tut ;-) Mein Kind ist mittlerweile seit einer Woche Mittelschüler und hat sich schon gut in der neuen Schule eingewöhnt. Schön langsam kehrt wieder der Alltag ein und ich möchte Euch endlich zeigen, was ich die letzten Wochen so gewerkelt habe.


 Nach meiner Urlaubssocken-Strickerei hatte ich mal wieder Lust auf etwas anderes. Bei "Bribstyle" habe ich diese tolle Farbverlauf-Wolle entdeckt. Die Färbung heißt "Island" und der Farbverlauf geht von weiß über türkis bis dunkelbraun. Leider habe ich ein Tuch gewählt, dass ein bisschen zu klein ist, so dass ich nicht den vollen Farbverlauf verstrickt habe. Trotzdem gefällt mir das Ergebnis sehr gut.



Das Tuch heißt "Cape Daisy" und ist von Jollyknits.
Mit dem Garn war ich sehr zufrieden und ich bin froh, einmal einen Österreichischen Onlineshop entdeckt zu haben, der tolle Qualität bietet. Danke noch einmal an Barbara von Herzenswärme, die diesen Shop einmal in ihrem Blog vorgestellt hat. Die Auswahl dort fiel mir wirklich schwer und wer mich kennt, der weiß, dass ich nicht nur eine Färbung erstanden habe... lasst Euch überraschen.

Außerdem habe ich wieder Zirbenkissen genäht. Bereits Ende Juni habe ich Nachschub von Zirbenspänen bekommen und es waren noch ein paar Wünsche nach Zirbenkissen offen. Diese habe ich nun erfüllt.


So, das war´s für heute, ich wünsche Euch allen noch einen schönen Sonntag,

bis bald, liebe Grüße
Karen

PS: Vielen Dank für Eure lieben Kommentare während meiner Sommerloch-Pause ! Obwohl ich nicht so viel kommentiert habe wie sonst, habe ich doch oft bei Euch vorbei geschaut !!

Mittwoch, 24. August 2016

Sommer(loch)

Hallo Ihr Lieben !

Nicht, dass Ihr glaubt, ich bin im Allgäu verschollen.... Nein, seit Samstag sind wir wieder zu Hause und der Arbeitsalltag hat mich wieder.

Meine Männer sind noch diese Woche zu Hause und genießen den Sommer. Umso schwerer fällt es mir, aufzustehen.

Und irgendwie bringe ich momentan nichts weiter, bin so richtig faul und lasch, alles tut mir weh... keine Handarbeiten werden fertig, nicht mal Urlaubsfotos sichten freut mich...


Aber ich bin dabei zu lernen, dass man ab und zu auf seinen Körper hören sollte. Deshalb lasse ich es ruhig angehen, hänge ein bisschen in meiner Hängematte ab, genieße den Garten und setze mich selber nicht unter Druck. Mir fällt es allerdings sehr schwer, nichts zu tun. Aber das werde ich lernen.


Wundert Euch also nicht, wenn es etwas ruhiger bei mir wird, oder ich ab und zu nicht so viel kommentiere wie sonst.... ich übe abhängen ;-)

Trotzdem bis bald, liebe Grüße
Karen

Sonntag, 14. August 2016

Bayern Socken 6 - Am See

Hallo Ihr Lieben !

Heute nur ganz kurz, ich bin nämlich mit meinen Lieben bereits seit einer Woche hier im Allgäu (welches zu Bayern gehört ;-)) und genieße meinen Urlaub. Nachdem die letzte Woche recht verregnet war haben wir nun traumhaftes Sommerwetter. Gerade richtig, um einen Tag am See zu verbringen. Deshalb habe ich meine letzten Bayern-Socken auch dem Thema See gewidmet.


Muster glatt rechts, Gr. 39
Wolle " Hajo" von Wollkenschaf

Von oben nach unten seht Ihr hier den Alpsee, den Hopfensee und den Forggensee. Wenn ich wieder zu Hause bin, und es Euch interessiert, gibt´s noch viel mehr Urlaubsfotos zu sehen.

Nun schicke ich Euch aber erst mal

Bis bald, liebe Grüße
Karen


Freitag, 5. August 2016

Bayern Socken 5 - Zeit für Kuchen

Hallo Ihr Lieben !

Zuerst möchte ich mich für Eure lieben Kommentare bedanken, und mich outen... Gabi hat natürlich recht, wir fahren nicht nach Bayern, sondern ins/nach/zum Allgäu. Also handelt es sich bei meinen Socken genau genommen um Allgäu-Socken. Ich bin allerdings erst recht spät drauf gekommen, dass unsere Unterkunft gar nicht in Bayern sein wird... und hoffe, alle Bayern und auch alle Allgäuer können mir meinen Irrtum verzeihen.

Schon bald geht´s los nach Roßhaupten und wir freuen uns schon riesig. Das letzte Sockenpaar (meines) werde ich wohl wirklich während der Fahrt fertig stricken . Macht nichts !

Die Farbe der heutigen Socken erinnern mich an Kuchen (was vielleicht daran liegt, dass ich heute noch keinen Nachmittagskaffee mit Kuchen hatte) und hier sind sie:


Wolle "Rike" von Wollkenschaf
Muster "Mojos" (meine ersten).

Für alle, die Mojo Socken nicht kennen: diese sollen Glück bringen und es werden 2 verschiedene Socken gestrickt, d.h., das Muster wird verschoben. Ausgezogen sehen sie total lustig aus, weil sie irgendwie schrumpelig sind.


Das war´s für heute,

bis bald, liebe Grüße
Karen