Herzlich willkommen !

Ich freue mich über Deinen Besuch bei mir und wünsche Dir viel Spaß beim Stöbern !

Montag, 17. Februar 2020

Ein bisschen Sockenstatistik

Hallo Ihr Lieben!

Ende letzten Jahres hatte ich echt genug vom Socken stricken. Mein Vorsatz für 2020 war, endlich mal KEINE Socken zu stricken.

Als ich meine Projekte der letzten Jahre so durchgeschaut habe wurde mir auch klar, warum es mir so ging. Im Jahr 2011 brachte mir meine Schwiegermutter das Socken stricken bei. Es fing recht harmlos mit 3 Paar im Jahr 2011 an. Angestiegen ist meine Sockenproduktion erst im Jahr 2015, als meine Schwiegermutter krank wurde und uns nicht mehr mit Socken versorgen konnte. Auch konnte mich die Strickerei nach Ihrem Tod ein bisschen ablenken und ich fühlte mich ihr doch verbunden. Ich kam auf immerhin 17 Paar im Jahr 2015. Insgesamt habe ich, seit ich es gelernt habe, 121 Paar Socken gestrickt. Gerne würde ich die einmal auf einem Haufen sehen. Vielleicht hab ich sogar das eine oder andere Paar vergessen, weil ich es nicht gepostet habe. Jedenfalls hab ich 2019 durchschnittlich ca. alle 2 Wochen ein Paar Socken gestrickt, insgesamt 28 Paar.... mich wundert es also nicht, dass es mich momentan nicht so freut.

 Dass es so ganz ohne Socken doch nicht geht musste ich bald feststellen. Im Auto oder im Wartezimmer beim Arzt brauche ich einfach ein kleines Mitnehmprojekt. Dafür hab ich mir auch unlängst eine "Nadelgarage" genäht. So bleibt alles schön beisammen und ich hab´s gleich griffbereit.
Hier zeige ich Euch also das 1. Autosockenpaar des Jahres. Entstanden aus einer Färbung von Wollträume aus dem Strick- und Kochabo "Griechischer Schichtsalat". Ich finde witzig, wie unterschiedlich die beiden Socken gemustert sind. Und meine neuen Schuhe passen auch toll dazu!

Nun wünsche ich Euch noch einen schönen Abend,

bis bald, liebe Grüße
Karen

Kommentare:

  1. Guten Morgen liebe Karen,
    oh, ihc knn Dich so gut verstehen :O))) ... auch bei mir ist es ähnlich , aber ohne meine Sockennadeln geht es einfach nicht!
    Schön sind Deine ersten Autosocken! Cool mit der zweierlei Vermusterung :O)))
    Ich wünsche Dir einen angenehmen Tag!
    ♥️ Allerliebste Grüße,Claudia ♥️

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Karen,
    jaja...die neuen Schuhe ;o) Eine sehr schöne Farbe haben die!
    Verrückt, wie viele Sockenpaare du schon gestrickt hast - besonders, wenn man bedenkt, dass du es erst 2011 gelernt hast. Ich kann das schon, ich glaub seit 1984 oder 85 und komme ganz sicher insgesamt höchstens auf 10 Paar (Babysöckchen und -schühchen nicht mitgerechnet).
    Ich bin sehr gespannt, ob es dir gelingt, länger enthaltsam zu bleiben, wo es doch sooo schöne Wolle gibt.
    Herzliche
    Claudiagrüße

    AntwortenLöschen
  3. Servus Karen, so schöne bunte Socken hast du da genadelt. Für mich ist das Socken Stricken eine wohltuende Therapie wie man an meiner Auswahl sehen kann.
    Lg aus Wien

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Karen,
    oh diese Sockenstrickerei *G* Ich hänge auch schon wieder an den Nadeln und der Tochterfreund möchte nun auch so schöne warme Strümpfe - ich werde also noch ein paar Stricken dürfen und benötige keine Ausreden mehr von wegen es gäbe in unserm Haus zu viele selbstgestrickte Socken. Aber du hast recht, so als nebenher Projekt (ich warte immer noch auf das bestellte Garn, da gibt es Lieferschwierigkeiten sagte man mir im Wollladen meines Vertrauens) sind sie einfach perfekt.
    Genauso perfekt wie das Garn zu Deinen Schuhen passt, toll!
    LG zu Dir
    Manu

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Karen
    Da warst du aber ordentlich Fleißig, in so kurzer Zeit so viele Socken gestrickt. So viele hab ich sicher in den vielen Jahren in denen ich schon stricke, nicht gestrickt. Da kann ich schon verstehen das man mal keine Lust hat.
    Die Orange-rosa Socken passen perfekt zu deinen Schuhen, sehr schön.
    Liebe Grüße Maria

    AntwortenLöschen

Vielen Dank, dass Du mir ein Kommentar hinterlassen möchtest ! Ich freue mich über jedes nette Wort !
Ich muss Dich jedoch darauf hinweisen, dass Du Dich mit Absenden Deines Kommentares damit einverstanden erklärst, dass die von Dir angegebenen Daten sowie Deine IP Adresse von Google gespeichert werden und dass Du sowohl meine als auch die Datenschutzerklärung von Google gelesen hast und damit einverstanden bist.