Herzlich willkommen !

Ich freue mich über Deinen Besuch bei mir und wünsche Dir viel Spaß beim Stöbern !

Samstag, 13. April 2019

Frühlingssocken

Hallo Ihr Lieben!

Zuallererst ist es mir heute ein Bedürfnis, mich für Eure vielen, lieben Kommentare zu bedanken, die ihr mir immer hinterlasst! In letzter Zeit bin ich in dieser Hinsicht sehr faul geworden. Oft schmökere ich in der Früh, während ich im Bus zur Arbeit fahre, am Handy durch Eure Blogs und freue mich an Euren vielen, schönen Beiträgen. Allerdings will ich am Handy nicht so gerne kommentieren, verschiebe es auf später und das war es dann... bitte entschuldigt, ich versuche, mich zu bessern !!!

Sooo, jetzt aber zu meinen Frühlingssocken. Meine Männer haben mir wieder für jedes Monat Wolle aus meinem Stash rausgesucht, die zu Socken verstrickt werden soll. Dieses war die Februar Wolle, ich hinke also schon wieder echt hinterher...


Die fertigen Socken hab ich an eine liebe Freundin verschenkt, die sich sehr darüber gefreut hat.


Heute steht mir ein schöner Ausflug nach Wien bevor, haltet mir die Daumen, dass es nicht regnet. Der Frühling gönnt sich hier nämlich seit einigen Tagen eine Pause.

Ich wünsche Euch ein wunderschönes Wochenende,

liebe Grüße, bis bald
Karen

Kommentare:

  1. Socken kann man doch immer brauchen, und immer stricken, sehr schöne dezente Farben, meine Tochter mag es eher farbenfroh.
    Hab einen schönen Tag in Wien,
    lg Martina

    AntwortenLöschen
  2. dann wünsche ich dir einen wunderschönen Ausflug Tag,und ein
    erholsames Wochenende
    liebe Grüße aus dem Waldviertel
    Hermine

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Karen
    Schöne Socken hast du wieder gemacht mit schöner dezenter Farbe. Hoffe du hattest schönes Wetter in Wien und einen angenehmen Ausflug.
    Liebe Grüße Maria

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Karen,
    hier ist es auch wieder bitterkalt geworden und heute morgen hatten wir mal wieder Schnee. Ich denke bei Dir wird es auch nicht gerade besonders warm sein. Aber für dich kein Problem, denn du hast ja einen großen Sockenfundus. *g* Die sind wieder wunderschön geworden und erinnern mich an Flieder.
    LG zu Dir
    Manu

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Karen, die Socken schauen sehr gut aus und ich kann mir gut vorstellen ,dass sich deine Freundin darüber gefreut hat. Bei mir steht der Versuch "Socken stricken" auch noch auf der Liste. Verschiebe es immer wieder, da ich eigentlich nur Häkeln kann.
    Hoffe du hattest einen schönen Tag in Wien und bist gut in die neue Woche gestartet. Herzliche Grüße. Christine

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Karen,
    hoffentlich war das Wiener Wetter deinen Wünschen entsprechend? Ich glaube, ihr ward viel drinnen unterwegs, oder?
    Deine schönen Socken erinnern mich mit ihren zarten Farben sehr an das Wiesenschaumkraut, das gerade hier in der Leinemasch üppig blüht. - Man kann es essen und seit Jahren überlege ich, das mal auszuprobieren...
    Einen entspannten Abend dir.
    Herzlicher
    Claudiagruß

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Karen,

    das sind sehr schöne Frühlingssocken. Ich bin auch gerade wieder im Sockenfieber. Schreibe gerade wieder eine Anleitung.

    LG Heike

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Karen, die lilagrünweißen Socken hätten gut zu einem der Outfits gepasst, ds ich in meinem aktuellen Post zeige ;-))
    Ich hoffe, du hattest wunderschöne Ostertage mit deinen Lieben!
    Herzlichst, Traude
    https://rostrose.blogspot.com/2019/04/verwandlungen-oder-alles-neu-macht-der_20.html

    AntwortenLöschen
  9. Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.

    AntwortenLöschen
  10. Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.

    AntwortenLöschen
  11. Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.

    AntwortenLöschen

Vielen Dank, dass Du mir ein Kommentar hinterlassen möchtest ! Ich freue mich über jedes nette Wort !
Ich muss Dich jedoch darauf hinweisen, dass Du Dich mit Absenden Deines Kommentares damit einverstanden erklärst, dass die von Dir angegebenen Daten sowie Deine IP Adresse von Google gespeichert werden und dass Du sowohl meine als auch die Datenschutzerklärung von Google gelesen hast und damit einverstanden bist.