Herzlich willkommen !

Ich freue mich über Deinen Besuch bei mir und wünsche Dir viel Spaß beim Stöbern !

Freitag, 23. August 2019

Mein Blockstreifenpulli

Hallo Ihr Lieben!

Hier bin ich schon wieder, mit dem ersten der fertigen Projekte, die ich im Urlaub fotografiert habe.



Die Wolle samt Anleitung habe ich hier bestellt. Es handelt sich um das Modell 17 aus dem Heft Classici 16. Das Garn gab es in vielen verschiedenen Farben und ich hab mir natürlich meine Lieblingsfarben ausgesucht.


Neu war für mich der Raglan-Ausschnitt. Als alle Teile fertig gestrickt waren, stand ich erst mal vor dem Rätsel, wie das nun zusammengenäht werden muss. Die Ärmel sind leider etwas lang geraten, eben weil ich keine Erfahrung mit Raglan-Schrägen hatte. Der nächste Raglanpulli ist bereits in Arbeit, allerdings stricke ich den RVO... bin schon gespannt, wie der dann passen wird.


Das Muster ist ein einfaches Perlmuster und die Wolle "Elastico" von Lana Grossa war gut zu verstricken.


Bei den Temperaturen an der Nordsee konnte ich den Pulli, der schon länger fertig ist, endlich ausführen.

Da bei uns für´s Wochenende wieder über 30 °C angekündigt wurden, verräume ich den Pulli nun wieder und warte auf kühlere Tage.

Liebe Grüße, bis bald
Karen

PS: Dieser Post enthält bestimmt Werbung - unbezahlt aber von Herzen gerne, da ich mit Anleitung und Wolle sehr zufrieden war. (Die Sache mit den langen Ärmeln war definitiv mein Fehler!)

Kommentare:

  1. Liebe Karen,
    du Fleißige ! Im Sommer wollen bei mir die Stricknadeln einfach nicht so flutschen, doch ich hab mir gestern Sockenwolle bestellt und hoffe nun sehr dass ich sie auch tragen mag.
    Deine Meerbilder sind toll, und ich bin mir sicher es gibt noch genügend Tage, an denen du dieses toll gelungene Stück noch ausführen kannst!
    Sei so lieb gegrüßt
    Gabi

    AntwortenLöschen
  2. Ja Streifen gehen doch immer und von den Farben passt er wunderbar auch zu deinen Urlaubsfotos. Wie schön, wenn wir noch ein bisschen Sommer geniesen können.
    Lieben Inselgruß
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  3. Ein schöner Pullover! Raglan ausprobieren lohnt sich sehr, wobei ich durchaus gerne von unten beginne, gerade auch bei Jacken. Und trotz der Temperaturen denke auch ich so langsam an Stricken für Herbst und Winter.
    Herzliche Grüße
    Ingrid

    AntwortenLöschen
  4. Schick ist er geworden, dein neuer Pulli...Ich mag Streifen auch sehr gerne! Viel Freude beim Tragen!

    LG Klaudia

    AntwortenLöschen
  5. Schicker Pulli, tolle Farben.
    LG Angelika

    AntwortenLöschen
  6. Ein toller Pulli ist das geworden...Blockstreifen mag ich auch sehr und stricke sie mit RVO, weil da die Blöcke perfekt aufeinander treffe...das wird dir gefallen!

    Liebe Grüße
    Augusta

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Karen
    Das ist ein sehr schöner Pulli geworden, richtig passend zu Urlaub, und vielleicht kannst du ihn ja auch schon bald auch bei uns tragen.
    Liebe Grüße schönes Wochenende Maria

    AntwortenLöschen
  8. Ein schöner Pulli und sehr passend für den Strand .
    Ich hab ja mit Kleidungsstücken immer ein Passproblem ,
    darum wage ich mich erst garnicht ran . Aber manchmal
    will ich es auch wieder versuchen . Nur angezogen wirkt
    das dann auch wieder ganz anders .
    Schönes WE , bei uns ist es auch wieder sehr warm
    geworden .
    Liebe Grüße JANI

    AntwortenLöschen
  9. Wow, ein ganz tolles Teil ist da von Deinen Nadeln gesprungen. Ich finde es nicht störend, das die Ärmel etwas zu lang sind.
    Bin gespannt auf das nächste Werk
    Liebe Grüße
    Bettina

    AntwortenLöschen
  10. Das sieht nach einem kuscheligen Lieblingspulli aus, sehr schöne Farben.
    Gruß Martina

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Karen,
    ein toller Pulli und er sieht so richtig schön bequem und gemütlich aus! Und du hast dir eine schöne Farbkombination ausgesucht. RVO zu stricken wird dir gefallen, wenn du gerne in Runden strickst. Das Schöne an dem RVO ist, dass du ihn jederzeit anprobieren kannst.
    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Karen,
    was für tolle Meerfotos, der Pulli passt genau dahin und steht Dir Super! Ich hätte den pinken Streifen in Gelb gestrickt und dann wäre es mein Lieblingspulli gewesen. *g*
    Im Urlaub werde ich das Maeva Sommertuch anschlagen, ich bin gespannt wie lange ich dafür benötige, denn das wird bestimmt kein "Vorm Fernsehen Stricken-Projeckt" werden sonst bin ich mehr am aufrippeln, aber bis jetzt bin ich noch voller Vorfreude und streiche fleißig die noch nicht angebrochenen Wollbobbel!
    LG zu Dir
    Manu

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Karen,

    super schön sieht er aus Dein Lieblingssommerpulli und der steht Dir auch echt gut. Nun ist der Sommer ja erstmal zurück aber der Herbst kommt bestimmt!

    Herzliche Sonntagsgrüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  14. Liebe KAren,
    der Pulli sieht klasse aus und für das Wetter an der See hat er sicher an dem ein oder anderen Tag auch sehr gute Dienste geleistet! Danek für die schönen Bilder :O)
    Hab einen wundervollen Tag!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  15. Year! Life is better at the beach!!!
    Richtig schön ist dein Pulli geworden und in den kräftig leuchtenden Farben passt er wunderbar zum rauhen Meeresklima und ist bestimmt für Strandspaziergänge bestens geeignet.
    Nun muss er vermutlich aber zunächst auf den Herbst warten, denn für die derzeitigen Temperaturen ist er nun wirklich zu warm.
    Herzliche
    Claudiagrüße

    AntwortenLöschen

Vielen Dank, dass Du mir ein Kommentar hinterlassen möchtest ! Ich freue mich über jedes nette Wort !
Ich muss Dich jedoch darauf hinweisen, dass Du Dich mit Absenden Deines Kommentares damit einverstanden erklärst, dass die von Dir angegebenen Daten sowie Deine IP Adresse von Google gespeichert werden und dass Du sowohl meine als auch die Datenschutzerklärung von Google gelesen hast und damit einverstanden bist.