Herzlich willkommen !

Ich freue mich über Deinen Besuch bei mir und wünsche Dir viel Spaß beim Stöbern !

Samstag, 20. Februar 2021

Unter der Haube...

 Hallo Ihr Lieben!

"Unter der Haube" bin ich ja schon lange, seit mittlerweile fast 27 Jahren, aber von Wollhauben hab ich bislang wenig gehalten. Mir war nur sehr selten kalt am Kopf und ich hatte gar nicht das Bedürfnis, eine Haube zu tragen. Nun habe ich aber zu Weihnachten von der lieben Claudia - Frau Alltagsbunt eine wunderschöne, kuschelige, glitzernde Mütze mit Bommel bekommen. Wobei mir gerade siedendheiß einfällt, dass ich Euch diese noch gar nicht gezeigt habe. Das hole ich bestimmt noch nach - versprochen! Danke noch einmal an dieser Stelle, liebe Claudia !!!

Auf jeden Fall machte mir diese wunderbare Mütze Lust auf mehr. Und da ich nach meiner OP keine großen Dinge wie Pullover stricken konnte, hab ich meine letzten Wochen mit "Kleinkram" verbracht. Dabei sind mir diese Hauben von den Nadeln gehüpft.


Auch für den Kleinsten in unserer Verwandtschaft habe ich zum 2. Geburtstag eine Haube gestrickt. So wie meine graue Mütze ist auch diese eine "Slounchy" Variante, die schlumpfmäßig hinunter hängt.


Von meiner Strickfreundin Barbara, die leider keinen Blog hat, hab ich zu Weihnachten 2 Stränge selbst gefärbte Wolle bekommen, einen davon hab ich zum Treppenviertel-Cowl verstrickt. Eine wirklich tolle Anleitung, die ich sehr empfehlen kann.


Und dann wollte ich Euch unbedingt noch die Feuer-Fotos zeigen. Letztes Wochenende haben wir mit Freunden Silvester nachgefeiert. Da bei uns zu Silvester strenger Lockdown herrschte, mittlerweile aber wieder Treffen von 2 Haushalten erlaubt sind, gab es eben jetzt Fondue, Glücksschweinchen, Donauwalzer, Sekt und... Lagerfeuer. Dieses hatten wir mit Feuerfarben, die wir ebenfalls zu Weihnachten bekommen hatten, eingefärbt. Die Wirkung war in Echt noch viel schöner und eindrucksvoller.

Ich gehe mittlerweile wieder arbeiten, allerdings verteile ich meine 20 Wochenstunden derzeit meistens auf 2 Tage, so dass ich oft 5 Tage in der Woche zu Hause bin und viel Strickzeit habe. Es wird also bald wieder etwas zu zeigen geben. Bis dahin wünsche ich Euch alles Liebe, bleibt gesund

bis bald, liebe Grüße

Karen

Kommentare:

  1. Feine Hauben, für einen warmen Kopf:-))
    LG Angelika

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Karen,
    eine schöner als die andere. Ich könnte mich nicht entscheiden ... die mit dem Zopf vielleicht. :).
    Du bist wirklich superfleißig.
    Alles Liebe und eine gute Zeit
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Karen
    Sehr schöne Hauben hast du gestrickt, ich trage auch selten welche, außer wenn es so kalt ist wie vergangene Woche. Ich hab vor kurzer Zeit eine mit Patentmuster und mit zwei verschiedenen Farbkneuel gestrickt.
    Liebe Grüße Maria

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Karen,
    ach wie schön: Hauben! Ich mag den Dialekt,wir sagen "Kappen" oder eben auch Mützen. *G*
    Toll sind sie geworden, und vielleicht ist das mal ein gutes gemeinsames Projekt für uns Beide im Herbst, denn eine Mütze habe ich noch nie gestrickt.
    Liebe Grüße und einen schönen Sonntag
    Manu

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Karen,
    wow, das Feuuer leuchtet ja wirklich ganz klasse!
    Zwar hattest du privat schon ein Foto geschickt, da waren mir die Farben um ehrlich zu sein gar nicht so sehr aufgefallen.
    Mit Mützen/ Hauben bist du nun wohl bestens ausgestattet ;o)
    Meine 3. und letzte ist seit vergangener Woche nun auch verschenkt und ich schließe vorerst mit dem Thema ab. Vermutlich werden wir in der nächsten Zeit auch eher Sonnenhüte brauchen?!
    Herzliche
    Claudiagrüße
    ... von der, die sich gerade freut, dass du Kekse aus Hannover zeigst ;o)

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Karen, wie schön du strickst! So raffinierte Muster. Ich bin ja auch dem stricken erlegen zur Zeit, aber nur rechte Maschen:-)
    Liebe Grüsse
    Susanne

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Karen, das sind sehr schöne Mützen geworden. Irgendwann muss ich auch mal probieren eine Mütze zu stricken, allerdings muss die dann auf einen Kopf mit 61 cm Umfang passen. Mir graust ein wenig davor.
    Liebe Grüße
    Heike

    AntwortenLöschen
  8. Es kommen bestimmt noch einmal kalte Tage, da kann man Mützen immer gut gebrauchen.
    Lieben Inselgruß
    Kerstin

    AntwortenLöschen

Vielen Dank, dass Du mir ein Kommentar hinterlassen möchtest ! Ich freue mich über jedes nette Wort !
Ich muss Dich jedoch darauf hinweisen, dass Du Dich mit Absenden Deines Kommentares damit einverstanden erklärst, dass die von Dir angegebenen Daten sowie Deine IP Adresse von Google gespeichert werden und dass Du sowohl meine als auch die Datenschutzerklärung von Google gelesen hast und damit einverstanden bist.