Herzlich willkommen !

Ich freue mich über Deinen Besuch bei mir und wünsche Dir viel Spaß beim Stöbern !

Donnerstag, 8. November 2018

Der Serpentin-Ring

Hallo Ihr Lieben!

Momentan bin ich emotional ziemlich gebeutelt. Sehr gute Nachrichten wechseln sich mit sehr schlechten ab, Vorfreude auf bevorstehende schöne und spannende Tage kämpft gegen die Sorge um meine Mama, der demnächst eine schwierige Operation bevorsteht.

Mitten in diesem Gefühlschaos ist mir gestern ein grüner Ring in die Hände gefallen. Dieser schlummerte jahrelang in einer Dose mit verschiedenen Krimskrams bei meinen Eltern.


Normalerweise trage ich keine Ringe, außer meinem Ehering, aber dieser grüne Ring hatte was... ich probierte ihn an und er passte wie angegossen. Mein Papa erzählte, dass er ihn vor vielen Jahren in einem Ort namens "Bernstein" für meine Mama gekauft hatte und es sich um einen Serpentin handle. Meine Mama hatte den Ring aber nie getragen. Sie hat ihn mir gestern geschenkt und mich packte die Neugierde.

An Zufälle glaube ich nicht, an die Heilkraft von Steinen allerdings sehr wohl. Kaum zu Hause angekommen, machte ich mich auf die Suche. "Serpentin" hatte ich noch nie gehört. Aber was ich herausgefunden habe, verblüfft mich doch sehr:


Abgesehen davon, dass er schon seit alters her als Schutzstein gegen Gifte, Schlangenbisse und Zauberei gilt (angeblich konnte er Gifte unschädlich machen oder durch Zerspringen erkenntlich machen, deshalb wurden gerne Trinkbecher daraus hergestellt) - schenkt der Edelserpentin einen tiefen inneren Frieden, da er äußere Einflüsse fern hält und Schutz bietet. Er kann bei Stimmungsschwankungen helfen, Stress und Anspannung ausgleichen, dabei helfen, Ziele zu erreichen und die eigenen Wünsche mit den physischen Möglichkeiten in Einklang bringen.

Er ist also genau das, was ich im Moment brauche - ich glaube nicht an Zufälle, und ihr ?

Bis bald, liebe Grüße
Karen

Kommentare:

  1. Liebe Karen,
    na ich auch nicht...
    Das klingt doch alles, als sollte es genau so kommen, wie es ist!

    Der Ring passt total gut zu dir - und zu den grünen Schuhen ;o)
    Tolle Fotos hast du gemacht, die ganz nebenbei die Herbststimmung ganz wunderbar festhalten 🖤
    Herzliche
    Claudiagrüße
    ...von der, die sich total freut, deine Armstulpen mal wieder zu sehen...

    AntwortenLöschen
  2. auch ich nicht, es kommen immer wieder Dinge (oder Menschen)in unser Leben die gerade richtig für uns sind.Und grün ist sowieso
    die schönste Farbe - lach, für mich jedenfalls.
    ich wünsche dir noch viel Freude mit deinem Ring
    und sende dir liebe Grüße
    Hermine

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Karen,
    ich bin auch nicht so der Ring-Fan, aber finde dieser unerwartete Fund passt sehr gut auf deine Hand und hoffe er schenkt dir genau das was du im Augenblick so nötig brauchst.

    ♡ ♥ ♡ ♥ ♡ ♥ ♡ ♥ ♡
    Herzlich grüßt
    Uschi, die auch nicht an Zufälle glaubt

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Karen,
    der Ring ist wunderschön! Früher habe ich auch solche Ringe getragen, aber die Hände verändern sich mit dem Alter und viele passen nicht mehr ...
    Der Ring steht und patß Dir wunderbar und ich denke, es war kein Zufall, es war Schicksal, daß Dich dieser Ring gerade jetzt fand :O) Ich wünsche Dir auch, daß er Dir all das gibt, was Du gerade brauchst!
    Deiner Mama wünsche ich von Herzen alles Gute für die bevorstehende OP, ich denke an Euch!
    Ich wünsche Dir einen schönen Tag und einen guten Start in ein wundervolles Wochenende!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Karen
    Ja und nein, ich bin nicht ganz überzeugt von Zufällen, aber wenns so passt dann könnte man schon an Zufall glauben. Deiner Mama wünsche ich alles Gute für die bevorstehende OP. Ich hab mich auch einmal mit diesen Ringen beschäftigt, allerdings Serpentin kenne ich nicht, hört sich auch sehr interessant an. Aber ich glaube auch an die Kraft der Steine, so wie auch an Wünschelruten, hab erst gestern darüber mit meiner Tochter geredet.
    Liebe Grüße Maria

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Karen,
    ob Zufall oder nicht, es ist auf jeden Fall toll, dass dir der wunderschöne grüne Ring gerade jetzt in die Hände gefallen ist - und ich wünsche dir sehr, dass er wirkt. Ich könnte aktuell auch so einen Ring gebrauchen (ebenfalls hauptsächlich wegen meiner Mutter...)
    Ganz herzliche Rostrosengrüße und deiner Mama alles Gute,
    Traude
    https://rostrose.blogspot.com/2018/11/herbstbunt-und-novembergrau.html

    AntwortenLöschen

Vielen Dank, dass Du mir ein Kommentar hinterlassen möchtest ! Ich freue mich über jedes nette Wort !
Ich muss Dich jedoch darauf hinweisen, dass Du Dich mit Absenden Deines Kommentares damit einverstanden erklärst, dass die von Dir angegebenen Daten sowie Deine IP Adresse von Google gespeichert werden und dass Du sowohl meine als auch die Datenschutzerklärung von Google gelesen hast und damit einverstanden bist.