Herzlich willkommen !

Ich freue mich über Deinen Besuch bei mir und wünsche Dir viel Spaß beim Stöbern !

Mittwoch, 30. Januar 2019

Babydecke in Dschungelfarben

Hallo Ihr Lieben!

Seit ewig langer Zeit hab ich wieder einmal etwas genäht. Der Patenonkel meines Sohnes wurde Papa und so habe ich für den kleinen Maximilian eine Kuscheldecke genäht.


Da eine Wand in seinem Kinderzimmer mit einem - von seinem Papa - selbst gemalten Bild aus dem Dschungelbuch bemalt ist, habe ich mich bemüht, die Farben der Decke anzupassen. So ist es keine typisch blaue Babybubendecke geworden, sondern einmal was ganz anderes,


Fini hat mich tatkräftig unterstützt, was die Sache nicht gerade beschleunigt hat...  

Da auch ein Kollege von mir demnächst Papa wird kann es durchaus sein, dass ihr schon bald noch eine Babydecke zu sehen bekommt.

So... und jetzt geh ich wieder stricken !

Bis bald, liebe Grüße
Karen

Kommentare:

  1. Wow, die Decke ist einfach perfekt geworden,liebe Karen! Ich weiß wie viel Arbeit dahinter steckt! Da bekommt der kleine Wonneproppen ein Geschenk fürs Leben!
    Dir alles Liebe!
    Karin

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Karen,
    wow ist mir auch gleich eingefallen, die Decke schaut super kompliziert aus und passt gut ins Zimmer!
    Achja, immer diese Unterstützung von den Vierbeinern. *g*
    LG zu Dir
    Manu

    AntwortenLöschen
  3. Wunderschön diese Decke. Ziehe immer den Hut vor solchen Arbeiten.
    Lieben INselgruß
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  4. Unter den Sternen läßt es sich gut Kuscheln
    LG Angelika

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Karen
    Die Babydecke ist wunderschön geworden, die Farben sind passend und sehr schön und es muß ja nicht immer Babyblau sein.
    Das kenne ich mit der Katzenhilfe, sie sitzen immer da wo man sie am wenigsten braucht, lach.
    Liebe Grüße Maria

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Karen,
    huch - das Baby ist schon da?
    Ich dachte, das dauert noch etwas..
    Die Decke ist wirklich schön geworden. (Kein Wunder, bei so tatkräftiger, 4- beiniger Unterstützung ;o)
    Die Farben passen perfekt zur Wandbemalung.
    Besonders mag ich, dass du nicht so ein typisches "niedliches" Babymotiv gewählt hast, sondern das Muster neutral und stilvoll- schlicht gehalten hast.
    Der kleine Maximilian wird sie sicher lieben und lange Freude daran haben.
    Herzlicher
    Claudiagruß

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Karen,
    das sit ein wudnerschöner Babyquilt geworden! Du hattest auch eine bezaubernde Helferin dabei ;O) Süß , Deine Fini!
    Das Dschungelbuch an der Wand find ich auch toll!
    Hab einen wunderschönen und freundlichen Tag!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Karen,
    der Quilt sieht toll aus und ich finde die bunten Sterne strahlen richtig Fröhlichkeit aus. Genau richtig für ein Baby!
    Ja die liebe Fini entwickelt sich wohl zu einem Helferlein, solche Decken scheinen unwiderstehlich zu sein.
    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Karen,
    wow, das ist wirklich Mal ein richtig schönes Teil geworden. Wie gut, das Du so eine tolle Unterstützung hättest, lach.
    Liebe Grüße
    Bettina

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Karen,
    solch wunderbaren Unikate werden ein Leben lang begleiten! Wie perfekt du das alles arbeitest, ich ziehe den Hut :O))
    So liebe Grüße
    schickt dir
    Gabi

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Karen,
    da hast Du eine wunderschöne Babydecke genäht.
    Liebe Grüße
    Heike

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Karen was für eine wunderschöne Decke fürs Baby , wenn es sogar dem Kätzchen gefällt dann wird sich das Baby darunter auch wohl fühlen.Liebe Grüße,RikaRose

    AntwortenLöschen

Vielen Dank, dass Du mir ein Kommentar hinterlassen möchtest ! Ich freue mich über jedes nette Wort !
Ich muss Dich jedoch darauf hinweisen, dass Du Dich mit Absenden Deines Kommentares damit einverstanden erklärst, dass die von Dir angegebenen Daten sowie Deine IP Adresse von Google gespeichert werden und dass Du sowohl meine als auch die Datenschutzerklärung von Google gelesen hast und damit einverstanden bist.